Unsere Interessenschwerpunkte

Zu unseren
Kernkompetenzen
gehören

Rechtsanwalt Reinke:
Verwaltungsrecht
Öffentl. Baurecht
Kommunalrecht
Arbeitsrecht
Öffentl. Dienstrecht
Beamtenrecht
Immissionsschutzrecht

Investitionsvorhaben, gewerbliche Aktivitäten und selbst private Vorhaben treffen – nicht zuletzt aufgrund europäischer Vorgaben – auf immer detailliertere und komplexere Regelungen, die bei der Realisierung, der Aufnahme oder auch der Aufrechterhaltung gewerblicher Unternehmungen zu beachten sind. Unsere Mandanten sind Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Investoren, Dienstleister oder auch Kommunen und Unternehmen der öffentlichen Hand.


Beispiele aus dem Bereich des Verwaltungsrechts:

Abfallrecht, Kreislauf-wirtschaftsrecht Die neue Abfallsatzung des Landkreises belastet Sie

Abgabenrecht Die Erschließungsbeiträge, die Sie für das Grundstück zahlen sollen erscheinen Ihnen unangemessen

Arbeitsschutz- und Technikrecht Sie sehen die neuen Arbeitsschutzauflagen der Gewerbeaufsicht als überzogen an

Ausbildungsförderung; BaföG und "Meisterbafög"

Ausländer- und Asylrecht Sie haben Probleme bei der Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthalt- oder Arbeitsgenehmigung

Bau- und Wohnungswesen, Raumordnung Eine Gemeinde sieht ihre Interessen durch in neues regionales Raumordnungsprogramm nicht ausreichend berücksichtigt

Beamten-, Disziplinar-, öffentlichen Dienstrecht Sie haben Stress mit Ihrer Dienststelle

Bodenschutz- und Altlastenrecht Sie glauben, dass eine Altlast auf dem Nachbargrundstück Ihre Gesundheit beeinträchtigt

Bundeswasserstraßen-recht Eine Kanalschleuse oder eine Brücke bei einer Bundeswasserstraße soll erneuert werden

Datenschutzrecht Sie möchten wissen, welche Daten über Sie gespeichert werden

Eisenbahnrecht Sie wollen als Unternehmen statt der Bahn AG Güter und Personen transportieren

Energierecht Eine Gemeinde will die Stromversorgung in eigene Regie vom bisherigen Energieversorger übernehmen

Gaststättenrecht Ihnen erscheinen die neuen Auflagen für Ihre Gaststätte erheblich überzogen

Handwerksrecht Es gibt Probleme bei der Eintragung in die Handwerkerrolle

Gewerberecht Die zuständige Behörde hat Ihnen die gewünschte Gewerbeerlaubnis nicht gegeben

Haushaltsrecht Sie glauben als Ratsmitglied, dass die Gemeinde das Geld nicht entsprechend den gesetzlichen Vorgaben bewirtschaftet

Immissionsschutzrecht Ihnen erscheinen die Grenzwerte für Lärm, die die Fabrik in dem Gewerbegebiet nebenan einzuhalten hat überschritten

Jagdrecht die Jagdbehörde verweigert Ihnen den neuen Jahresjagdschein

Jugendrecht,
Jungendhilferecht
Sie möchten Unterstützung bei der Verfolgung Ihrer Interessen beim Jugendamt

Kulturelle Angelegenheiten Sie sind nicht zufrieden damit, wie die Gemeinde die kulturellen Angelegenheiten in Ihrem Ortsteil fördert

Land-, Forst- und Ernährungs-
wirtschaftsrecht
Sie glauben, dass Sie in dem Flurbereinigungsverfahren nicht richtig abgefunden wurden

Lebensmittelrecht Sie glauben, dass in einem Lebensmittel bestimmte Zusatzstoffe (nicht) enthalten sein dürfen

Natur- und Landschaftsschutzrecht Sie glauben, dass die neue Auflage in der geänderten Landschaftsschutzverordnung überzogen ist

Ordnungsbehördenrecht Sie meinen, dass die Auflagen, die sie für eine Demonstration erhalten haben, zu scharf sind

Pass- und Ausweiswesen, Personenstandsrecht Die Passbehörde weigert sich, ihnen einen zusätzlichen Reisepass auszustellen

Schul- und Prüfungsrecht Sie sind bei einer Prüfung durchgefallen und meinen, dass Sie falsch bewertet wurden

Sozialrecht Ihnen erscheint der Bescheid für ihre Grundsicherung falsch zu sein

Staatshaftungsrecht Ihnen ist durch das Handeln oder Unterlassen von Beamten ein Schaden entstanden

Straßen-, Straßenbau-
und Beförderungsrecht
Ihre Straße soll Durchgangsstraße werden

Subventions- und Beihilferecht (auch EU) Ihre beantragte Förderung für Ihr Unternehmen durch die Europäische Union wurde abgelehnt

Umweltschutzrecht Die benachbarte Müllverbrennungsanlage stößt immer dunklen Rauch aus dem Schornstein

Vereins- und Versammlungsrecht Sie wollen eine Demonstration durchführen

Verteidigungsrecht, Wehrrecht Ihre Einberufung zur Bundeswehr führt zu existenziellen Belastungen für Ihren Betrieb

Verwaltungsgebühren-
recht
Die geforderten Verwaltungsgebühren erscheinen viel zu hoch

Verwaltungsverfahren-
recht
Sie wollen mit Widerspruch /Klage gegen eine behördliche Maßnahme vorgehen

Verwaltungs-
zwangsverfahren
Die Gemeinde will einen rechtskräftigen Verwaltungsakt gegen Sie durch eine Ersatzvornahme durchsetzen

Wasserrecht Sie glauben dass der zuständige Unterhaltungsverband die Pflege der Gewässer nicht ausreichend durchführt

Wirtschafts-
verwaltungsrecht
Sie haben Probleme mit Ihrer Konkurrenz aus öffentlichen Unternehmen

Wohnungswirtschafts-
recht
Sie wollen Fördermittel für die Schaffung von Wohnraum beantragen




Beispiele aus dem Bereich des Öffentlichen Baurechts:

Bauplanungsrecht Die Flächennutzungsplanung oder der Bebauungsplan entspricht nicht Ihren Vorstellungen

Bauordnungsrecht Die beantragte Baugenehmigung oder Bauvoranfrage wird nicht so beschieden, wie Sie sich das vorstellen

Planfeststellungsrecht Ein öffentliches Bauvorhaben (Straße, Bahn, Flughafen) berührt Ihre Interessen

Nachbarwidersprüche Der Anbau oder Neubau des Nachbarn hält nicht genügend Abstand

Denkmalschutzrecht Sie wollen ihr als Denkmal geschütztes Gebäude umbauen

Städtebauliche Verträge Sie wollen mit der Gemeinde – oder die Gemeinde mit dem Privatmann – eine Vereinbarung über die Erschließung von Bauland treffen




Zum Bereich des Kommunalrechts gehören:

Kommunalverfassungsrecht

Kommunales Wahlrecht

Kommunales Wirtschaftsrecht

Haushaltsrecht

Erschließungsbeitragsrecht

Gebührenrecht

Kommunale Steuern und Abgaben

Personalsachen der Kommunen




Beispiele aus dem Bereich des Arbeitsrechts:

Kündigung Ihr Arbeitgeber hat Ihnen gekündigt

Zeugnis Sie haben ein besseres Zeugnis erwartet; enthält das Zeugnis versteckte Botschaften?

Mobbing, Diskriminierung Sie fühlen sich von Kollegen gemobbt und ausgegrenzt

Eingruppierung Ihre tarifliche Eingruppierung wurde geändert

Einstellung Eine andere Bewerberin erhielt die Stelle, die Ihnen sicher schien

Beförderung Wieder wurden andere schneller befördert




Zum Pferderecht gehören
die Rechtsberatung und -vertretung auf allen Bereichen des Rechts rund ums Pferd für:

Reiter, Tierärzte, Hufschmiede, Berufsreiter, Stallbesitzer, Vereine, Züchter, Veranstalter

Hippologische Vertragsgestaltung:
Kaufvertragsrecht, Tierarzthaftungsrecht, Versicherungsrecht, Haftpflicht/Schadensrecht,
Boxenvermietung und Pferdeeinstellverträge

Arbeitsverträge, Erb-/Höfenachfolgerecht

Rechtsfragen bei Reitwegen- und Reitwegenetzen







zurück nach oben